Zweite Mannschaft auf gutem Weg

Vereins-News Mannschaft-2-Spielbericht

RW-Zweite gelingen zuletzt zwei Siege bei einer Niederlage.

Auf Platz acht ist das Team gut unterwegs. Sonntag Gastspiel bei der SG Buchholz II.

Wittlich. Auch die zweite Mannschaft ist im Augenblick gut unterwegs und hat sich nach dem jüngsten 5:0-Erfolg gegen Laufelds Reserve vorerst Rang acht gesichert. Mit momentan 24 Punkten aus 19 Spielen und einer Tordifferenz von 46:47 darf das Team von Spielertrainer Roda Souza und seines mitspielenden Assistenten Fidan Berisha zufrieden sein.

Ein Blick zurück. Vor drei Wochen besiegte RW in Platten den einheimischen TuS mit 5:1. Bereits zur Pause war beim Stand von 3:0 schon alles zugunsten der Zweiten gelaufen. Murat Kaya, Abdullah Nawabi und Yasser Boudlal hatten genetzt. Kurz nach Wiederbeginn machte RW Nägel mit Köpfen und legte durch die Treffer von Emrah Kaya und Berisha (Foulelfmeter) nochmals nach.

Vor zwei Wochen musste sich Rot-Weiss II dem spielstarken Tabellenvierten SV Dörbach zu Hause mit 1:3 geschlagen geben. Sven Kohlei (zwei Tore, einer vom Strafstoßpunkt) und Manuel Bemsch erzielten die Treffer für Dörbach, Roda Souza gelang nach Vorarbeit von Hamza Bendahou der zwischenzeitliche Treffer zum 1:2 (52.).

Und vorigen Sonntag war unser zweiter Anzug gegen die Reserve aus Laufeld mit 5:0 erfolgreich. Den jederzeit ungefährdeten Sieg schossen Kenneth Klinkhammer, der gleich dreifach netzte, Boudlal und Bendahou heraus. Am morgigen Sonntag gastiert unser Team ab 12.15 Uhr bei der SG Buchholz II und möchte auch dort Zählbares mitnehmen. In den beiden letzten Saisonspielen haben es unsere Kicker noch gegen den SV Klausen und auswärts beim SV Dreis zu tun. Auch da hoffen wir auf noch ein paar Punkte und einen versöhnlichen Saisonabschluss.